Sonntag, 14. August 2016

Der Beginn der "Tube"

Vor ca. 10 Jahren, am 30.11.2006, hatte ich mir bei YouTube einen Account ein­ge­rich­tet und einen Kanal eröffnet.
YouTube war bis kurz vor dieser Zeit noch eine von Google unabhängige Plattform und erst 2005 als Videoportal gegründet worden.
2006 wurde YouTube am 09.10.2006 eine Tochtergesellschaft von Google.

Die damaligen Kanäle besaßen noch viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten.
Man konnte ein Hintergrundbild hochladen und selbst ein Layout wählen und bei den einzelnen Elementen die Gestaltung sehr weitreichend selber übernehmen. Zum Bei­spiel Rah­men­stärke und -farbe wählen, Schriftart und Schriftfarbe usw.
Und man konnte (bzw. musste) für den Kanal einen Titel wählen, unter dem er lief.
Das "Tube" bei YouTube fand ich ganz witzig, und so nannte ich meinen Kanal "Tamaros Röhre".

Ich hatte viel Arbeit reingesteckt, bis alles so war, wie mir das gefiel.
Aber irgendwann kamen Updates, die so nach und nach alles wieder zunichtegemacht haben.

Noch im Dezember 2011 gab es die alten Farben, auch wenn da die Elemente in ihrer freien Positionierung beim Layout schon sehr eingeschränkt waren.

YouTube-Kanal bis zum 02.12.2011 (angemeldet)...


YouTube-Kanal bis zum 02.12.2011 (unangemeldet)...


Am 02.12.2011 kam dann das erste Update, was die erste 'hässliche' Neuerung brachte:
Graue und weiße Hintergründe ohne farbige Rahmen.

YouTube-Kanal ab 02.12.2011 (angemeldet)...


YouTube-Kanal ab 02.12.2011 (unangemeldet)...


Heute ist von diesen Möglichkeiten der eigenen Gestaltung leider so gut wie nichts mehr übriggeblieben.
Und ich finde es schade, denn die Gestaltung hatte damals auch sehr viel Spaß ge­macht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten